Sekundärmenü

Flächenabdichtung gegen drückendes Wasser – FlächenElast® Typ S | MS Polymer, 7 kg, grau, einkomponentig, streichbar

90,95  inkl. MwSt.

FlächenElast® S von BT innovation ist die beste Alternative um eine Abdichtung von Kellerräumen im Außen- und Innenbereich vorzunehmen. Das universell einsetzbare und druckwasserdichte System verschließt große und kleine Flächen zuverlässig und hält Feuchtigkeit fern. Nach dem Auftragen entsteht eine gummiartige Membran, die den Raum hervorragend schützt. Mit dem Typ S von FlächenElast® können Wände und Fassadenfugen wirksam behandelt werden. Die Anleitung zur fachgerechten Nutzung vom FlächenElast Typ S finden Sie hier (PDF).

Materialbedarf: Der gelieferte 4,6 Liter (7 kg) umfassende Eimer kann eine Fuge von 46 Metern Länge (bei einer Höhe und Breite von 1 cm) oder eine Fläche von 2,3 m² bei doppeltem Anstrich abdichten.

Vorrätig

Artikelnummer: 5004143

Beschreibung

FlächenElast® S von BT Innovation schützt als Abdichtungssystem die verschiedensten Untergründe. Egal ob Beton, Ziegel, Stahl oder Holz – Das Material verschließt zuverlässig alle Lücken. Der einkomponentige Dichtstoff findet unter anderem Anwendung bei Bauwerksabdichtung, Verbundabdichtung von beliebigen Wandbelägen, Dachabdichtungen, als Fugenverguss, oder bei der Abdichtung von Bodenplatten. Die spezielle chemische Zusammensetzung von FlächenElast® S ermöglicht es durch die cremige Konsistenz Wände zu streichen und garantiert eine einfache Benutzung der Masse.

Verarbeitung: Zunächst sollten die Fugenränder mit Klebeband abgedichtet werden. Nach dem unkomplizierten Auftragen auf die Fläche entsteht eine gummiartige, wasserfeste Membran über der Wand bzw. dem Baustoff. Das Aufstreichen sollte mit einer Kurzvelours Rolle oder Quast erfolgen. Die Abdichtung kann von innen oder von außen erfolgen. Eine vorherige Grundierung ist nicht erforderlich. Bei aufstauendem Sickerwasser und drückendem Wasser ist das Auftragen einer zweiten Schicht notwendig. Bei drückendem Wasser und einer Beschichtung von Innen benötigen Sie zusätzlich Fliesen oder Estrich, um eine Blasenbildung zu verhindern. Bei einer Abdichtung von außen ist dies nicht erforderlich. Dank der besonderen Zusammensetzung ermöglicht FlächenElast® S zudem eine Anwendung auf feuchten Untergründen. Trotz Nässe verliert der Dichtstoff nicht seine gute Haftung, Dauerhaftigkeit und die Eigenschaften, die FlächenElast® S zum besten Schutz vor Feuchte macht. Die Hautbildungszeit beträgt  30 Minuten bei einer Raumtemperatur von 23°C und einer Luftfeuchte von 50 %. Die Durchhärtung erfolgt mit ca. 3mm/ 24h. Ein anschließendes Glätten ist nicht erforderlich.

Die Vorteile von FlächenElast® S im Überblick:

  • Dieses Produkt enthält: Flächenabdichtung FlächenElast 7 kg, grau, Eimer, Lammfellrolle, Teleskopstange und Handschuhe
  • Komplettpaket für die schnelle Anwendung im privaten oder gewerblichen Bereich
  • Geeignet für Untergründe aus Stahl, Ziegel, Holz oder Beton
  • Verarbeitung in einem Arbeitsschritt ab 0°C, auch auf feuchten Untergründen und immer ohne Voranstrich oder Nachbearbeitung
  • Witterungs- und UV-beständig, dauerelastisch und rissüberbrückend bis 5 mm

Mehr Produktinformationen:

FlächenElast®-TypS-Produktdatenblatt FlächenElast®-TypS – Anwendungsanleitung

Zusätzliche Information

Gewicht 7 kg